Impressum

Anbieter:

CVW-Privatbank AG

Hauptstraße 14

91452 Wilhermsdorf 

 

Tel.: 09102 9391-0

Fax: 09102 9391-90

E-Mail: info@cvw-privatbank-ag.de

 

Vertreten durch den Vorstand:

Dr. Stephan Gehlert (Vorsitzender), Bernd Hartmannschott

 

Vorsitz des Aufsichtsrates:

Erich Ammon

 

Rechtsform:

Aktiengesellschaft

 

Handelsregister:

HRB 540

 

Registergericht:

Registergericht Fürth

 

Sitz der Gesellschaft:

Wilhermsdorf

 

Umsatzsteuer-ID:

DE 132753996 

 

Aufsicht:

Europäische Zentralbank,
Sonnemannstraße 20, 60314 Frankfurt am Main


Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht

Bankenaufsicht & Versicherungsaufsicht
Graurheindorfer Str. 108
53117 Bonn
Telefon: 0228 / 4108-0
poststelle@bafin.de
www.bafin.de

 

Wertpapieraufsicht / Asset-Management
Lurgiallee 12
60439 Frankfurt
Telefon: 0228 / 4108-0
poststelle-ffm@bafin.de

 

Industrie- und Handelskammer (IHK)
Aufsichtsbehörde für das Gesetz zur

Neuregelung des Versicherungsvermittlerrechts

IHK München und Oberbayern
80333 München
www.ihk-muenchen.de

 

Gewerbeaufsichtsamt
Bayerisches Staatministerium für

Umwelt und Verbraucherschutz

Rosenkavalierplatz 2
81925 München

http://www.stmas.bayern.de/gewerbeaufsicht/

 

Beschwerdestelle für Versicherungen:
Der Versicherungsombudsmann e.V.

Postfach 080632
10117 Berlin

 

Kundenbeschwerdestelle
Ombudsmann der privaten Banken
Bundensverband deutscher Banken
Postfach 040307
10062 Berlin

 

Prüfungsverband
Prüfungsverband deutscher Banken e.V.
Gereonstr. 32
50670 Köln

 

Sicherungsfonds
Einlagensicherungsfonds des
Bundesverbandes deutscher Banken

Postfach 102736

50467 Köln

 

Angaben zum Versicherungsvermittler-Register:

Deutscher Industrie- und Handelskammertag (DIHK) e. V.

Breite Straße 29

10178 Berlin

Telefon 0180 600585-0

(0,20 Euro pro Anruf Festnetzpreis; Mobilfunkhöchstpreis 0,60 Euro pro Anruf)

www.vermittlerregister.info

Registernummer: D-FN68-V0GGA-82

 

Außergerichtliche Streitschlichtung

Für die Beilegung von Streitigkeiten mit der Bank besteht für den Verbraucher die Möglichkeit, den Ombudsmann der privaten Banken anzurufen. Betrifft der Beschwerdegegenstand eine Streitigkeit über einen Zahlungsdienstevertrag (§ 675f des Bürgerlichen Gesetzbuches) können auch Kunden, die keine Verbraucher sind, den Ombudsmann der privaten Banken anrufen. Näheres regelt die "Verfahrensordnung für die Schlichtung von Kundenbeschwerden im deutschen Bankgewerbe", die auf Wunsch zur Verfügung gestellt wird oder im Internet unter www.bdb.de abrufbar ist. Die Beschwerde ist schriftlich an die Kundenbeschwerdestelle beim Bundesverband deutscher Banken e. V., Postfach 04 03 07, 10062 Berlin, zu richten.

 

Betrifft der Beschwerdegegenstand eine Streitigkeit aus dem Anwendungsbereich des Zahlungsdiensterechts (§§ 675c bis 676c des Bürgerlichen Gesetzbuches, Art. 248 des Einführungsgesetzes zum Bürgerlichen Gesetzbuch, § 48 des Zahlungskontengesetzes und Vorschriften des Zahlungsdiensteaufsichtsgesetzes) besteht zudem die Möglichkeit, eine Beschwerde bei der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht einzulegen. Die Verfahrensordnung ist bei der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht erhältlich. Die Adresse lautet: Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht, Graurheindorfer Straße 108, 53117 Bonn.


Die Europäische Kommission stellt unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ eine Plattform zur außergerichtlichen Online-Streitbeilegung (sogenannte OS-Plattform) bereit.

 

 

Verantwortlich für den journalistisch-redaktionell gestalteten Inhalt im Sinne des § 55 Abs. 2 des Staatsvertrages für Rundfunk und Telemedien:

Bernd Hartmannschott

 

Bildquelle: Fotolia.de, VR-Networld, Webbank

Erlaubnisbehörde Versicherungsvermittlung: 

IHK für Mün­chen und Ober­bay­ern

Balan­straße 55-59, 81541 Mün­chen

www.ihk-muenchen.de